Engineering & Consulting

ABB X2000 – RAM & Sicherheit für Modernisierung

ABB führte eine Modernisierung der schwedischen Hochgeschwindigkeitszüge X2000 von SJ durch. Betroffen waren unter anderem Teile der Traktionsausrüstung, Fahrzeugsteuerung, Hilfsbetriebe und Klimaanlage. ENOTRAC unterstützte ABB im Rahmen der Modernisierung in folgenden Aufgaben bezüglich RAM, Sicherheit und LCC:

  • Durchführen und Beschreiben der zuverlässigkeitsorientierten Instandhaltungsanalyse
  • Modellierung des Signalpfades wichtiger Zugsfunktionen (Notbremsung, Türöffnung, Traktionsabschaltung) mit Fehlerbäumen
  • Rechnerischer Nachweis der Sicherheit der untersuchten Funktionen
  • Durchführung Common Cause Failure Analyse (Ausfälle mit gemeinsamer Ursache)
  • Bearbeiten von Funktionsbeschreibungen der Fahrzeuge und der technischen Dokumentation
  • RAM- und Sicherheitsanalysen (FMEA und FTA)
  • RAM Validierung
  • UNILIFE-Modelle (RAM und LCC)

ABB X2000

ENOTRAC AG, Seefeldstrasse 8, 3600 Thun, Schweiz, Tel: +41 33 346 66 11, Fax +41 33 346 66 12
ENOTRAC SA, Avenue de la Gare 1, 1003 Lausanne, Schweiz, Tel: +41 33 346 66 19, Fax +41 33 346 66 12
ENOTRAC UK Ltd, Chancery House St Nicholas Way Sutton, Surrey SM1 1JB England, Tel: +44 20 8770 3501

Copyright © 2017 Enotrac AG | Kontakt | Impressum | Rechtliches