Engineering & Consulting

Prozessführung und -optimierung

Auf der Grundlage eines exzellenten technischen Verständnisses des Systems Bahn übernimmt ENOTRAC die Führung und Optimierung der wichtigsten Lebenszyklus-Prozesse der festen Anlagen und des Rollmaterials: Beschaffung, Zulassung, Betrieb und Instandhaltung.

Beschaffung

  • Ausschreibungen
  • Spezifikationen
  • Offertevaluation / –unterstützung
  • Bauüberwachung
  • Abnahmen und Inspektionen

Betrieb

  • FRACAS-Prozess
  • Spezifikation, strukturierte Erfassung, Auswertung und Optimierung von Diagnosedaten
  • Test von Diagnosesystemen

 

zulassung

  • Relevante Anforderungen
  • Nachweisführung zu Sicherheit, Qualität und Interoperabilität
  • Schnittstellenmanagement mit Behörden, NoBo, DeBo, Labors
  • Erstellung technischer Dossiers

Instandhaltung

  • Umsetzung gesetzlicher Vorgaben zu ECM und CSM
  • Lückenanalysen, Unterstützung bei der ECM-Zertifizierung
  • Optimierung von Instandhaltungs-konzepten und -prozessen
 
  • Beschaffung und Baubetreuung von Regiozügen KISS

    Beschaffung und Baubetreuung von Regiozügen KISS

    Für neue grenzüberschreitende Verkehrsleistungen in Zusammenhang mit dem Verkehrsverbund Rheinland-Pfalz-Takt beschafften die Luxemburgischen Staatsbahnen (CFL) neue Triebzüge.

  • Instandhaltungsorganisation Lötschberg Basistunnel

    Instandhaltungsorganisation Lötschberg Basistunnel

    BLS AG hat nach der Fertigstellung des Lötschberg - Basistunnels den Betrieb und Unterhalt der technischen und baulichen Anlagen sicher zu stellen. In diesem Zusammenhang wurde ENOTRAC von BLS mit den folgenden Leistungen beauftragt

  • Instandhaltung von Infrastrukturfahrzeugen

    Der Bereich Flottentechnik der SBB Infrastruktur wollte die Sicherheit und Zuverlässigkeit der Infrastruktur-Fahrzeuge proaktiv überprüfen und verbessern und die Nachhaltigkeit der Instandhaltungsmassnahmen sicherstellen.

  • Lückenanalysen und Audits für Instandhaltungsbetriebe

    Lückenanalysen und Audits für Instandhaltungsbetriebe

    Im Hinblick auf die europäische Zertifizierung von Instandhaltungsbetrieben gemäss EG-Richtlinie 445/2011/EG «Entity in Charge of Maintenance (ECM)» hat ENOTRAC Lückenanalysen sowie Zertifizierungs-, Überwachungs- und Wiederholungsaudits durchgeführt

  • Verarbeitung und Analyse von Diagnosedaten

    Verarbeitung und Analyse von Diagnosedaten

    ENOTRAC entwickelte im Auftrag der SBB spezifische Applikationen zur Archivierung, Verarbeitung und Analyse von Diagnosedaten für folgende Fahrzeugreihen und Systeme

  • Beschaffung von Baudienstfahrzeugen

    Beschaffung von Baudienstfahrzeugen

    SBB Infrastruktur führte verschiedene Ersatzbeschaffungen durch, u.a. rund 40 Baudienstfahrzeuge als Ersatz für Fahrzeuge vom Typ Tm 232 sowie rund 35 Rangier- bzw. Streckenlokomotiven als Ersatz für Fahrzeuge der Typen Am 6/6, Ee 6/6, Bm 4/4 und Am 841.

  • Rollmaterial-Beschaffung

    Rollmaterial-Beschaffung

    Nach umfassenden Abklärungen hat der Kanton Basel-Landschaft 2010 entschieden, dass die Waldenburgerbahn (WB) auch künftig eine tragende Rolle im öffentlichen Verkehr spielen wird.

ENOTRAC AG, Seefeldstrasse 8, 3600 Thun, Schweiz, Tel: +41 33 346 66 11, Fax +41 33 346 66 12
ENOTRAC SA, Avenue de la Gare 1, 1003 Lausanne, Schweiz, Tel: +41 33 346 66 19, Fax +41 33 346 66 12
ENOTRAC UK Ltd, Chancery House St Nicholas Way Sutton, Surrey SM1 1JB England, Tel: +44 20 8770 3501

Copyright © 2017 Enotrac AG | Kontakt | Impressum | Rechtliches