Engineering & Consulting

Yanai (Israel)

Im Rahmen der Elektrifizierung des israelischen Bahnnetzes hatte Yanai ENOTRAC beauftragt, mittels Netzberechnung mit FABEL die Basis für die Dimensionierung der Fahrleitung und der Unterwerke der AC 1x25 kV / 50 Hz Traktionsstromversorgung bereitzustellen. Nebst der Erarbeitung der Dimensionierungsgrundlagen gehörte auch die Überprüfung und Anpassung des geplanten Speisekonzeptes des 420 km langen Bahnnetzes zu unseren Aufgaben.

Ein weiterer Task war die Beurteilung der von der Bahnenergieversorgung induzierten Spannungen auf Umsysteme, wie parallel geführte Strassenbahnlinien oder Gasleitungen. Hierbei haben wir mit unserer Simulations-Software SIMNET für unterschiedliche Szenarien die induzierten Spannungen berechnet und beurteilt.

Für die geplante 220 km lange Linie von Be'er-Sheva nach Eilat plante Israel eine Hochgeschwindigkeitslinie. Als Basis für den Systementscheid für die Energieversorgung, haben wir mit unserer Simulations-Software FABEL den Vergleich der Speisung der Linie mit konventioneller Fahrleitung (1x25 kV /50 Hz) und mit einem Autotransformator-System (2x25 kV / 50 Hz) angestellt.

Auszug aus dem Netz von Israel Railwayszoom
Simulationsergebnis aus FABEL: Zeitgewichtete Belastungskurve eines Unterwerks von Israel Railwayszoom
 

ENOTRAC AG, Seefeldstrasse 8, 3600 Thun, Schweiz, Tel: +41 33 346 66 11, Fax +41 33 346 66 12
ENOTRAC SA, Avenue de la Gare 1, 1003 Lausanne, Schweiz, Tel: +41 33 346 66 11, Fax +41 33 346 66 12
ENOTRAC UK Ltd, Chancery House St Nicholas Way Sutton, Surrey SM1 1JB England, Tel: +44 20 8770 3501

Copyright © 2017 Enotrac AG | Kontakt | Impressum | Rechtliches