Engineering & Consulting

Ausschreibung, Projektbegleitung und Betriebsversuche für den statischen Umrichter Obermatt

Statischer Umrichter Obermatt im Winterkleidzoom

Für die Fahrstromversorgung der neuen Zahnrad- und Tunnelstrecke der Zentralbahn nach Engelberg musste die Fahrstromversorgung verstärkt werden. SBB I-EN, welche im Auftrag der Zentralbahn für die Fahrstromversorgung zuständig ist, baute dazu in Obermatt einen neuen statischen Umrichter. ENOTRAC führte dabei alle technischen Detailabklärungen sowie die Koordination zwischen dem Hersteller (ABB), den Betreibern (SBB und zb) sowie dem Energieversorger (ewl). Dies beinhaltete die Erstellung der Ausschreibungsunterlagen, die Begleitung der Projektierung und Erstellung der Anlage und die Planung und Durchführung der Betriebsversuche. Ziel war die korrekte Integration des neuen statischen Umrichters ins Gesamtsystem (Eisenbahnnetz, bestehende Fahrzeuge, neuer Tunnel Engelberg, Anlagen der Drehstrom-Hochspannungsnetze etc.) unter Wahrung des zuvor erarbeiteten Gesamtkonzepts.

Prinzipschaltbild des statischen Umrichters Obermattzoom
Übersicht des statischen Umrichters Obermattzoom
 

ENOTRAC AG, Seefeldstrasse 8, 3600 Thun, Schweiz, Tel: +41 33 346 66 11, Fax +41 33 346 66 12
ENOTRAC SA, Avenue de la Gare 1, 1003 Lausanne, Schweiz, Tel: +41 33 346 66 11, Fax +41 33 346 66 12
ENOTRAC UK Ltd, Chancery House St Nicholas Way Sutton, Surrey SM1 1JB England, Tel: +44 20 8770 3501

Copyright © 2017 Enotrac AG | Kontakt | Impressum | Rechtliches