Engineering & Consulting

Netzberechnungen des Tramnetzes in Melbourne (Australien) Yarra Trams

Die ENOTRAC wurde von Yarra Trams, dem Betreiber des Tramnetzes der Stadt Melbourne in Australien beauftragt, mit dem Simulations-Tool FABEL, dem Betreiber des Tramnetzes der Stadt Melbourne in Australien beauftragt, mit dem Simulations-Tool FABEL ihr Netz zu untersuchen. Das Tramnetz von Melbourne gehört zu den weltweit grössten. Ziel der Untersuchung war es, die Energieversorgung des Tramnetzes auf potenzielle Schwächen zu prüfen und zugleich mögliche Optimierungsmassnahmen zu formulieren. Mittels einer Sensitivitätsanalyse wurden einzelne Parameter, wie Gleichrichterabstand, Fahrleitungswiderstand oder Steigung/Gefälle der Strecke modellhaft untersucht und deren Einfluss auf die Stromversorgung aufgezeigt. Das Projekt wurde in 4 Phasen aufgeteilt. Zuerst wurden 3 definierte Linien detaillierter modelliert und beurteilt. Anschliessend wurde die Sensitivitätsanalyse durchgeführt. Erst als letzte Phase wurde das gesamte Tramnetz modelliert und untersucht. Eine Validierung des Modells mittels Messungen vor Ort bestätigten die Ergebnisse und Aussagen der Berechnungen.

Übersicht des modellierten Tramnetzes von Melbourne. Dargestellt die Schwachstellen bezüglich Spannungshaltung als Kreise.zoom
COMBINO-Tram in Melbournezoom
 

ENOTRAC AG, Seefeldstrasse 8, 3600 Thun, Schweiz, Tel: +41 33 346 66 11, Fax +41 33 346 66 12
ENOTRAC SA, Avenue de la Gare 1, 1003 Lausanne, Schweiz, Tel: +41 33 346 66 11, Fax +41 33 346 66 12
ENOTRAC UK Ltd, Chancery House St Nicholas Way Sutton, Surrey SM1 1JB England, Tel: +44 20 8770 3501

Copyright © 2017 Enotrac AG | Kontakt | Impressum | Rechtliches